Rufen Sie uns an
(0211) 65 85 19 0
Aktuelles

Aktuelles

Wollen Sie mehr wissen?

Bioökonomie | Entwicklungschancen für Unternehmen im "grünen Wachstumsmarkt"

- Kategorie: EU-Förderung, Forschung und Entwicklung, Umwelt und Energie

07.07.2017

Bioökonomie, BioLinX


Die allmähliche Überleitung der energieintensiven, wesentlich erdölbasierten Industrie in eine ressourcenschonende Form des Wirtschaftens auf Basis nachwachsender Biorohstoffe ist eine der zentralen Herausforderungen für die Zukunft. Es geht um nicht weniger als die Umstellung der Wirtschaft von endlichen fossilen auf unendliche pflanzliche Rohstoffe. Der Begriff Bioökonomie beschreibt diese Vision einer Kreislaufwirtschaft, die sich an den Prinzipien der Natur orientiert und für innovative Unternehmen entlang der Wertschöpfungsketten vielversprechende Möglichkeiten bereithält. Ihnen bietet sich die Chance, mit eigenen Ideen und Forschungen zum Erfolg dieses Zukunftskonzeptes beizutragen und so vom „grünen Wachstumsmarkt“ zu profitieren.

Diese Chance sollten Sie nutzen – denn gerade in Deutschland sind die Rahmenbedingungen für die Bioökonomie hervorragend: Die gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Unterstützung ist groß und die Entwicklung bereits im vollem Gange. Politisch motiviert ist die Förderung der Bioökonomie insbesondere durch supranationale Nachhaltigkeitsziele, den Klimaschutz sowie den Erhalt der für das Leben und den Menschen wichtigen Naturgüter.

Lesen Sie mehr auf unserer Themenseite.

Wollen Sie mehr wissen?